Zurück zur Listenansicht

16.02.2017

Widersprechsrecht gegen Datenübermittlung

Gemäß Bundesmeldegesetz weist die Meldebehörde darauf hin, dass Betroffene das Recht haben, in bestimmten Fällen der Weitergebe ihrer Daten zu widersprechen. Die Bekanntmachung hierzu finden Sie in der Anlage.